Bericht

Werkstatt II

3. September 2022 

 

Konstruktiv und engagiert haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Planungswerkstatt auch beim zweiten Werkstatttermin am 3. September 2022 über die Zukunft der Sonderbucher Steige diskutiert.

Der zweite Werkstatt diente dazu, die Inhalte der ersten Sitzung sowie die Erkenntnisse der  Expertenanhörung zu reflektieren und Mitglieder der Planungswerkstatt, die an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, über die Kernaussagen der Fachleute zu informieren. Anschließend folgte die Ausarbeitung einer Reihe von Empfehlungen, Prüfaufträgen und Hinweisen, die im folgenden Verfahren berücksichtigt werden sollten.

Jetzt geht es in den Endspurt: Ihre Empfehlungen werden nun in einem Ergebnisbericht zusammengefasst und am 17. Oktober 2022 dem Kreistag präsentiert. Dieser entscheidet Anfang nächsten Jahres, wie es mit der maroden Kreisstraße weitergeht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie bei allen Fachleuten für Ihr Engagement und den guten Austausch!